Kaffeespezialitäten von „Mr. Milli“

Für guten Kaffee ist nicht nur eine gute Kaffeemaschine ausschlaggebend, sondern durchaus auch eine gute Kaffeesorte. Im Onlineshop von Mr. Milli findet man neben hochwertigen Kaffeeautomaten, Saft-, Softeismaschinen und vieles mehr für die Gastronomie, auch einige erlesene Kaffeespezialitäten – und wir durften drei unterschiedliche Sorten Kaffeebohnen in unserem Jura Kaffeevollautomat ausprobieren.

Bei der Sorte „Bocello Crema“ handelt es sich um eine vielseitige Röstung (80% Arabica & 20% Robusta), die sowohl für einen intensiven Espresso, als auch für andere Kaffeemilch-Spezialitäten geeignet ist. Geschmacklich ist diese Bohne etwas stärker und auch ein wenig würzig – eigentlich genau so wie ich es am liebsten mag. Das volle Aroma, in Verbindung mit der leichten Crema, lässt Kaffeegenießer wie mich ins schwärmen geraten 🙂

Die Sorte „Bocello Barista“ (30%Arabica & 70% Robusta) hat ein sehr vollmundiges, kräftiges Aroma und bildet entsprechend eine wunderbar dunkle Crema. Geschmacklich sehr intensiv – nahezu die perfekte Espressobohne, mit der sich parallel aber auch wunderbar andere Kaffeeköstlichkeiten zubereiten lassen. Da ich Espresso-Liebhaber bin, ist diese Bohne mein absoluter Favorit!

Und zu guter Letzt habe ich noch die Sorte „MIKO Bocello Dolce & Crema Verde“ (50% Arabica & 50% Robusta) ausprobiert. Auch diese Bohne ist geschmacklich sehr aromatisch und vollmundig. Die Kombination aus intensiven Röstaromen, mit einer feinen Haselnuss Crema, ist geschmacklich schon etwas ganz besonderes.

Uns haben die unterschiedlichen Kaffeesorten sehr gut geschmeckt. Versucht es doch auch mal! Wer gerne Partys macht, oder Freunde auf ein Bierchen einlädt, der sollte auch mal die mexikanischen Knabbereien „Los Crachos“ probieren.

Optisch sehen die Snacks ein wenig nach Nudeln aus, sie werden jedoch aus Kartoffeln und Getreide hergestellt. Sie werden lediglich ein paar Sekunden frittiert – und schon können sie vernascht werden. Durch die Zugabe verschiedener Gewürzmischungen kann man die Los Crachos in immer neuen Geschmacksrichtungen auf den Tisch stellen. Ob kalt oder warm – salzig, scharf oder eher süßlich – die Gäste werden begeistert sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s